kreissparkasse 455

Ergebnisse & Berichte

 
   
   
   
   
   
   
   
   

Die nächsten Heimspiele

 
 
 
 
 
 
 
 

U16: Sieg mit 50 Punkten Differenz

Gegen die Telekom Baskets Bonn 2 gelang der Zülpicher U16 ein deutlicher 40:90-Auswärtssieg. Coach Malte Wallstabe nimmt den Sieg gerne mit, konnte sich jedoch aufgrund mangelnden Team-Plays zum Ende der zweiten Halbzeit nur bedingt über den Erfolg freuen.

 

In den ersten 20 Minuten der Partie zeigten die TuS-Jungs ihre Qualitäten sowohl offensiv als auch defensiv. Oftmals spielten sich die Römerstädter Chancen in der Offense gut heraus und belohnten sich anschließend durch offene Korbleger oder Würfe. Defensiv zwangen die TuS-Basketballer den Gegner immer wieder zu schlechten Abschlüssen, weshalb sie schnell in Führung lagen. Diese bauten die Gäste auch bis zum Ende der Partie gnadenlos aus. Das einzige Manko der Partie war für Coach Wallstabe klar das fehlende Team-Play in der zweiten Hälfte. „Am Ende war es nur noch „Run and Gun“, das hat mir nicht so gut gefallen“, so Wallstabe über den Spielverlauf der zweiten Halbzeit. Allerdings wurde der Sieg durch die vielen Alleingänge nicht gefährdet und die Zülpicher U16 gewann verdient mit 40:90.
Die nächste Partie wird die Wallstabe-Truppe gegen die BG Köln vor heimischer Kulisse bestreiten. Im Hinspiel gewannen die TuS-Basketballer knapp mit einem Punkt, weshalb sich das Team auf eine harte Partie einstellen kann.

Es spielten: Jan Philipp, Johannes, Nik, Lasse, Maro, Menelik, Justin

©2015-2018 TuS Chlodwig Zülpich · WebDesign / Hosting: ZetCom Mediendesign, Zülpich · Impressum · Datenschutzerklärung