kreissparkasse 455

Ergebnisse & Berichte

 
   
   
   
   
   
   
   
   

Die nächsten Heimspiele

 
 
 
 
 
 
 
 

U16: Mit geschlossener Mannschaftsleistung zum Sieg

Nachdem in der vergangenen Woche trotz einer schwachen Leistung in der 2. Halbzeit gegen den BBV Köln-Nordwest 2 ein Sieg errungen werden konnte, musste die U16 am Wochenende zum TS Frechen. Durch eine absolute Top-Leistung setzten sich die Jungs am Ende verdient mit 98:44 durch.


U16: Sechster Sieg im sechsten Spiel

Mit nur sieben Spielern trat das U16-Team des TuS beim TV Bayer 04 Leverkusen 2 an. Bayer Leverkusen war komplett angetreten und die Spieler waren im Durchschnitt größer und athletischer. Doch am Ende wahrte die Mannschaft von Trainer Wolfgang Greuel doch ihre weiße Weste – sechs Spiele, sechs Siege - und hatte die Nase mit 69:56 vorn.


U16: Weiter auf der Erfolgsspur

Der Gegner, den die U16 des TuS diesmal erwartete, hieß DJK Köln-Nord. Von der Tabellensituation sollte dies eine machbare Aufgabe sein, jedoch warnte Coach Wolfgang Greuel die Mannschaft davor, das Spiel auf die leichte Schulter zu nehmen. Dies sollte sich im Spielverlauf als richtig erweisen. Doch am Ende hatte seine Mannschaft dann doch knapp mit 60:55 die Nase vorne.


U16: Vierter Sieg in Folge

Nach der Herbstferienpause traf die U16 im Heimspiel auf den BBC Erkelenz. Leider konnte man die Pause trainingstechnisch nicht so nutzen, wie sich das Trainergespann Greuel und Jörres gewünscht hätte. Hinzu kamen noch einigen verletzungs- und krankheitsbedingte Ausfälle. Dennoch gab es am Ende einen ungefährdeten 73:50-Sieg zu bejubeln.


U16: Sieg gegen starke Leverkusener

Im dritten und letzten Spiel vor der Herbstferienpause musste die U16 zum direkten und bis dahin ebenfalls noch ungeschlagenen Tabellennachbarn SC Fastbreak Leverkusen. Es war allen klar, dass dieses Spiel eine gewisse Standortbestimmung war.


©2015-2018 TuS Chlodwig Zülpich · WebDesign / Hosting: ZetCom Mediendesign, Zülpich · Impressum · Datenschutzerklärung