kreissparkasse 455

Ergebnisse & Berichte

Herren - Leichlingen 
74:82
Herren II - Brauweiler 49:77
Troisdorf - Herren III  80:33
RheinStars - Damen  72:70
U18 - RheinStars   57:79
U16 - RheinStars   84:50
BG Bonn 3 - U14  70:38
U12 - Meckenheim  78:26
U12w - BG Bonn 3 30:61
   

Die nächsten Heimspiele

14.12.
12:00 U14 - SG Sechtem 2
14:00 U18 - Telk. Baskets
16:00 U16 - Brander TV Aachen
 18:00 Herren II - Brühler TV
 
19.12.  
20:00 Herren III - Bonn Roleber 3 

Herren I:  Geniale Teamleistung gegen Tabellenführer
Die erste Herrenmannschaft lieferte sich im vergangenen Heimspiel ein Kopf an Kopf rennen mit dem erstplatzierten und ungeschlagenen Leichlinger TV. Nach einer hart umkämpften Partie verloren die TuS-Herren trotz ihrer starken Teamleistung aber mit 74:82.

Weiterlesen...

Herren III: Weiterhin erfolgslos


Auch im Heimspiel gegen die Troisdorfer LG 4 konnten sich die TuS-Herren nicht durchsetzen. Mit 65:69 verloren die Zülpicher gegen einen schmal besetzten Sechs-Mann-Kader der Gäste.


Das ganze Spiel über lebte die Offensive des TuS größtenteils von Drei-Punkte Würfe, welche zu Beginn des Spiels allerdings noch nicht fallen wollten. Eine Einwechslung von Mariusz Broll (5 Dreier) im zweiten Viertel gab dann die nötige Feuerkraft, um die Punkteausbeute der Hausherren zu verbessern. Im Gegenzug trafen die Gäste von Beginn an hochprozentig ihre meist freien Würfe, was den TuS-Basketballern die Partie deutlich erschwerte.  
Bis Ende des dritten Viertels liefen die TuS-Herren einem Zwölf-Punkte-Rückstand hinterher. Ab dem vierten Viertel starteten die Römerstädter dann eine hitzige Aufholjagd. Immer wieder erzielten die TuS-Korbjäger durch schnelle Abschlüsse aus dem Pick-and-Roll oder durch offene Würfe wichtige Punkte. Troisdorf konterte allerdings gekonnt und schlug durch Unachtsamkeit der Zülpicher viel zu oft die Ganz-Feld-Presse. Dadurch kamen die Gäste häufig zu einfachen Korblegern womit sie den TuS weiter auf Abstand halten konnten. Am Ende gelang es der dritten Herrenmannschaft nicht, die Partie in der entscheidenden Phase zu übernehmen und das Spiel zu gewinnen.
Im kommenden Auswärtsspiel gegen die Troisdorfer LG 3 hoffen die Herren auf Wiedergutmachung.
Es spielten: Grospitz (2), Spengler (4), Weyers (5), Maaß (2), Reuter (2), Gilgenbach (6), Broll (15), Frings (11), Görlach (2), Aldenkirchs (16), Lambert

©2015-2018 TuS Chlodwig Zülpich · WebDesign / Hosting: ZetCom Mediendesign, Zülpich · Impressum · Datenschutzerklärung